Jungpflanzenmarkt 2022 – Jung und gut gewachsen, in höchster Qualität

 

Unser Jungpflanzenmarkt. Ganz klein ging es vor einigen Jahren bei einem Fahrradflohmarkt in Höhenkirchen los. Heute muss viel vorbereitet, geplant und organisiert werden, um den Jungpflanzenmarkt auf die Beine zu stellen. Mittlerweile ist der Markt eine feste Institution, und wir freuen uns, wie weit die Menschen fahren, um unsere Jungpflanzen mit nach Hause nehmen zu können.

In unserm Online-Shop könnt ihr ab 15. Januar 2022 die Pflanzen vorbestellen: https://jungpflanzen.waldgaertner.de/

Von Samstag, den 30. April bis Samstag, den 14. Mai 2022 könnt ihr die Pflanzen dann in der Gärtnerei abholen. Evtl. machen wir Mitte Mai noch einen Direktverkauf. Um alle Pflanzen zu bekommen, solltet ihr zeitig bestellen.

Leider hat sich die rasante Entwicklung auf dem Rohstoffmarkt in den letzten Monaten weiter fortgesetzt. Seit dem ersten Quartal kommt es stetig zu Preiserhöhungen. So stieg der Preis von Gas um ca. 40 % und der Preis für Töpfe um 25 %, alle anderen Produkte wie z.B. Bio-Kultursubstrat und Bio-Dünger um ca. 20 %, auch die Lieferkosten sind erheblich gestiegen. Diese Preisanpassungen zwingen uns auch unsere Preise anzupassen.

Wir werden auch dieses Jahr wieder Pflanzen von höchster Qualität produzieren und freuen uns auf viele bekannte und neue Hobbygärtnerinnen und -Gärtner!